Ein kleiner Piekser für Malte – BBV 05.06.2014

Diabetes_Ambulanz_BocholtVon Theo Theissen  BOCHOLT.

Mit geübten Handgriffen steckt der kleine Malte den Teststreifen in das  Blutzuckermessgerät. Dann streckt er der Claudia Schüttel  die Finger seiner rechten Hand entgegen. Was jetzt  kommt, kennt der Dreijährige schon. Die 43-jährige Diabetesberaterin  sprüht eine Fingerkuppe mit Desinfektionsspray  ein und sticht dann kurz mit einer Lanzette zu.

Anschließend drückt sie einen Tropfen Blut heraus,  wischt den Finger ab. Der nächste Blutstropfen landet auf dem Teststreifen.

Der komplette Beitrag als PDF Dokument

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Erscheinungstag: 05.06.2014
Quelle:  Bocholter-Borkener Volksblatt

Juni 26, 2014

Schreibe einen Kommentar